Techniken und Untergründe

Heißdampf-Hochdrucktechnik

Die Heißdampf-Hochdrucktechnik kann auf allen wasserunempfindlichen Oberflächen angewendet werden. Unter Zusatz von Chemie entfernt diese Technik sogar hartnäckige Verkrustungen.


JOS-Niederdruck-Wirbelstrahlverfahren

Durch den Einsatz verschiedenster Granulat-Arten können ganz unterschiedliche Oberflächen, wie z. B. Glas, Kunststoff, Ziegel, glasierte Fliesen, Naturstein und Holz behandelt und gereinigt werden.


HTL-Teleskoplanzen-Technik

Putz- und WDVS-Fassadenreinigung bis 11 Meter Höhe ist ohne Probleme mit unserer stufenlos verstellbaren Hochdrucklanze möglich. Unser Produkt zum Schutz der Fassade vor der Wiederansiedelung von Moos und Algen ist mindestens 3 Jahre haltbar.


Puraqleen-Technik

Die Reinigung von Glas- und Metallfassaden ohne Hubsteiger ist durch den Einsatz unseres Stangensystems problemlos möglich. Das spezialgereinigte Wasser hinterlässt auf dem Untergrund keine lästigen Wassertropfen.

Close Window